Gesundheits Guide

Gesundheits Guide - Der Gesundheitsratgeber aus Österreich

Dekubitus

Als Dekubitus wird in der Medizin ein Druckgeschwür bezeichnet, das entsteht, wenn Haut und Gewebe für längere Zeit unter Druck stehen, wie das der Fall ist, wenn man wegen einer Krankheit lange Zeit ans Bett...

Kolonkarzinom

Kolonkarzinom und Rektumkarzinom Darmkrebs kann jeden Teil des Darmes befallen. Am häufigsten tritt die bösartige Erkrankung im Dickdarm (Kolonkarzinom) und im Mastdarm (Rektumkarzinom) auf. Ganz selten betrifft Darmkrebs den Dünndarm. In über 90% der Darmkrebs-Fälle...

CFS Chronisches Müdigkeitssyndrom

CFS-Chronisches Müdigkeitssyndrom Ständige Erschöpfungszustände und Müdigkeit führen in der Regel dazu, dass man den Erwartungen und Anforderungen im Alltag nicht mehr gerecht werden kann. Wenn es noch schlimmer ist, kommt eine Interesselosigkeit an bisher geliebten...

COPD

COPD (chronic obstructive pulmonary disease) Die COPD, zu Deutsch „chronisch obstruktive Lungenerkrankung, ist der Oberbegriff für alle Lungenkrankheiten, bei denen die unteren Atemwege unter einer Verengung leiden, die lang anhaltend besteht. Dazu zählen unter anderem...

Das Basaliom

Als Basaliom bezeichnet der Mediziner eine Krebserkrankung, die in der obersten Hautschicht aufgrund starker Sonneneinstrahlung entsteht. Ein anderer Name für das Basaliom ist „Basalzellkarzinom“. Die Zellen in der oberen Hautschicht verändern sich durch zu viel...

Bulimie

Bulimie ist eine Ess-Brech-Sucht (lateinisch bulimia nervosa) und gehört in die Gruppe der Essstörungen. Bekannt in dieser Gruppe sind auch die Magersucht (anorexia nervosa) und seit den letzten Jahren das binge-eating (immer wiederkehrende Fressattacken). Ein...

Borreliose

Borreliose bzw. Lyme-Borreliose Die Lyme-Borreliose wird von der Zecke, die auch „gemeiner Holzbock“ genannt wird, übertragen. Es handelt sich dabei um eine Infektionskrankheit, gegen die mit Antibiotika vorgegangen wird. Meist wird nach einem Zeckenbiss die...

Alzheimer

Die Alzheimer-Krankheit, die auch Morbus Alzheimer oder Demenz vom Alzheimer-Typ genannt wird, ist eine dementielle Erkrankung, das bedeutet, dass Nervenzellen im Gehirn langsam immer weiter geschädigt und zerstört werden. Das führt zu einer Leistungsminderung im...

ADHS

Was ist ADS oder auch ADHS? Die Abkürzungen ADS oder ADHS sind seit ein paar Jahren in aller Munde. Um was es sich dabei genau handelt, wissen die meisten allerdings nicht. ADS ist die Abkürzung...

Azidose

Wörtlich übersetzt handelt es sich bei der Azidose um eine Übersäuerung, es kommt vom Wort „ Acidum“, was „sauer“ heißt. Aber es gibt verschiedene Arten von Übersäuerung, die der Mediziner klar differenziert. Im allgemeinen Sprachgebrauch...

Das Herz

Das Herz ist ein ca. 300 Gramm schwerer Hohlmuskel und unser wichtigstes Organ, denn es dient der Versorgung unseres Körpers mit Sauerstoff und Nährstoffen. Es funktioniert wie eine Pumpe, die beim Zusammenziehen und wieder aufpumpen...

Der Darm

Wie funktioniert der Darm? Der Darm ist unser Verdauungsorgan, er hat eine ungefähre Länge von sechs bis acht Metern und liegt mit zahlreichen Verschlingungen in unserem Bauchraum. An den Magen schließt sich der Dünndarm an,...

Superfood Safran – das edle Gewürz

Die Geschichte des Safran „Zarafan“ ist das Wort, das in Arabien für den Safran verwendet wird und es bedeutet „sei gelb“. Seit der Antike ist Safran das edle Gewürz der Könige und der Reichen dieser...

Tipps bei Haarausfall

Haarausfall ist eine der wenigen Krankheiten, die zwar nicht schmerzen oder den Körper anderweitig massiv beeinträchtigen, aber doch seelisch belasten können. Das Wohlbefinden kann auf unmerkliche Art an einem ständigen Haarausfall schwinden und das muss...

Brustkrebs Vorsorge

Vorsorge gegen Brustkrebs Die Angst, Brustkrebs zu bekommen, steckt in jeder Frau, denn bei ungefähr 25% der Krebserkrankungen, die jedes Jahr diagnostiziert werden, handelt es sich um Brustkrebs. Die Fortschritte der medizinischen Behandlungsmöglichleiten werden jedes...

Arthritis

Patienten mit Arthritis haben Schmerzen und Schwellungen mit Wärmeentwicklung an ihren Gelenken. Diese häufig vorkommende Gelenkerkrankung, die mit Entzündungen einhergeht, kann nicht nur Erwachsene sondern auch Kinder treffen. Die am häufigsten auftretenden Formen der Arthritis...

Migräne

Patienten mit Migräne haben immer wiederkehrende einseitige Kopfschmerzen, die wie ein Anfall und manchmal ohne Vorwarnung auftreten. Die Migräne gehört medizinisch gesehen in den Bereich der Neurologie. Während eines Migräneanfalls können noch andere Beschwerden, wie...

Salmonellen Enteritis

Salmonellosen sind Erkrankungen, die durch die Salmonellen ausgelöst werden, dies ist eine Bakterienart, die zur Gattung der Salmonella gehört. Salmonellen können sowohl Tiere als auch Menschen befallen. Es gibt ca. 2000 bisher bekannte verschiedene Bakterien,...

Superfood Arganöl

Marokko hat ein goldenes Öl Aus Marokko stammt der „Wunderbaum“, aus dessen Früchten, bzw. Samen das höchst wertvolle Arganöl gewonnen wird. Das Arganöl zählt zu den wertvollsten Ölen der Welt, denn es trägt eine einzigartige...

Sonnenbrand

Medizinisch wird der Sonnenbrand Erythem, Erythema oder auch Dermatitis solaris genannt. Es handelt sich dabei um eine Entzündung der Haut, die entsteht, wenn diese zu lange ohne Schutz der Einstrahlung von UV-Strahlen in Sonne oder...