Kategorie: AAA

gesundheits-guide.at

HPV bei Männern

Ein Überblick Nur selten wird darüber gesprochen. Dennoch zeigen Studien und steigende Fallzahlen, dass sich auch Männer mit dem humanen Papillomvirus (HPV) infizieren können. Während sexueller Kontakte, vorrangig analem oder vaginalem Geschlechtsverkehr besteht ein sehr...

gesundheits-guide.at

Richtig schminken und die Haut schonen

Bei unterschiedlichen Anlässen macht es Spaß sich zu schminken und dem eigenen Gesicht einen ganz neuen Ausdruck zu verleihen. So wird in der Faschingszeit, beim Karneval bei Verkleidungspartys, Motto Partys oder an Halloween gerne etwas...

gesundheits-guide.at

Mutter-Kind-Pass – Optimale Vorsorge

Vorsorge während der Schwangerschaft und der frühen Kindheit Der Mutter-Kind-Pass dient werdenden Eltern der Orientierung, um während der Schwangerschaft eine nachhaltige Gesundheitsfürsorge für Mutter und Kind zu genießen. In den ersten Jahren nach der Geburt...

gesundheits-guide.at

Grundumsatz Rechner

Kalorienverbrauch für Sport und Beruf kalkulieren Der Grundumsatz Rechner hilft bei der Bestimmung des eigenen Kalorienbedarfs, wenn der Körper keiner größeren körperlichen Anstrengung ausgesetzt ist. Erfahren Sie zudem Wissenswertes zum eigenen Grundumsatz im sportlichen und...

gesundheits-guide.at

Gender Medizin – Verschiedene Symptome bei Mann und Frau

Auf den ersten Blick lassen sich Männer von Frauen aufgrund ihrer unterschiedlichen anatomischen Voraussetzungen differenzieren. In der Gender Medizin geht es nun darum, auch geschlechtsspezifische Krankheitssymptome zu erkennen und schlussendlich die verschiedenen Wirkungsweisen von Arzneimitteln...

gesundheits-guide.at

Down Syndrom – Alle Ursachen auf einen Blick

Die Hauptursachen für die vererbte Veranlagung Down Syndrom liegt in der sogenannten Trisomie 21. Es handelt sich hierbei um eine Chromosomenabweichung. Normalerweise sind Chromosomen fadenförmig und befinden sich in sämtlichen Zellen des menschlichen Körpers als...

gesundheits-guide.at

Wirkung von Cannabis

Komplexe und unberechenbare Mechanismen treffen aufeinander Cannabis zählt zu einer der ältesten Heil- und Nutzpflanzen. Vor über 6.000 Jahren wurde die Hanfpflanze in China bereits zu Kleidung, Nahrung, Öl, Heilmitteln und Fischnetzen verarbeitet. Von Zentralasien,...

gesundheits-guide.at

Scharlach – Symptome erkennen

Die Infektionskrankheit Scharlach wird durch Bakterien, den Streptokokken ausgelöst. Da es verschiedene Bakterien Art gibt, ist eine mehrmalige Erkrankung an Scharlach möglich. Obwohl Menschen in jedem Lebensalter Scharlach bekommen können, sind hauptsächlich Kinder im Vor-...

gesundheits-guide.at

Couscous zubereiten: So einfach geht´s

Die orientalische Küche kommt ohne ein essenzielles Grundnahrungsmittel nicht aus: der Couscous. Erfahren Sie hier alles zur Zubereitung dieser wertvollen und vielfältigen Beilage. Da wo Österreicher vielleicht zur Kartoffel greifen würden, bevorzugen Feinschmecker und Hausfrauen...

gesundheits-guide.at

Neugeborenen-Screening

Informationen zum Österreichischen Früherfassungsprogramm In den ersten Tagen nach der Geburt wird in Österreich ein landesweites Neugeborenen-Screening durchgeführt. Es gilt als große Herausforderung, lebensgefährliche Erkrankungen bereits frühzeitig zu erkennen. Oftmals stehen die Heilungs- beziehungsweise Therapiechancen...

gesundheits-guide.at

Toxoplasmose während der Schwangerschaft

Eine Übersicht Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die durch kaum sichtbare Parasiten ausgelöst wird und meist ohne typische Symptome verläuft. Jene Parasiten leben im Inneren von Katzen und werden durch Katzenkot übertragen. Wenn Menschen einmal an...

gesundheits-guide.at

Superfood Avocado

Ein cremiges Multifunktionstalent Avocado ist die fettreichste Frucht der Welt. Einige von uns kennen Avocados auch unter der Bezeichnung Alligatorenbirne. Innerhalb weniger Wochen gelingt es ihr, den Cholesterinspiegel wieder zu normalisieren. Zudem schützt sie unseren...

gesundheits-guide.at

Dunkle Geheimnisse über den Zuckerkonsum bei Kindern

5 Tipps für Eltern Kinder lieben Süßes. Was viele Erwachsene nicht wissen ist, dass es nicht immer Zucker sein muss. Es ist vielmehr eine Frage der Gewohnheit. Das kindliche Bedürfnis nach zuckerhaltigen Sünden kann durch...

gesundheits-guide.at

Enuresis

Kindliches Bettnässen erkennen, behandeln, heilen Kinder ab fünf Jahren nässen nachts nicht mit Absicht ein. Vielmehr handelt es sich hierbei um eine Entwicklungsstörung, von der circa 15 und 20 Prozent aller 5-Jährigen betroffen sind. Jungen...

gesundheits-guide.at

Naturwunder Schwangerschaft

Erstaunliche Fakten auf einen Blick Äußerlich betrachtet beginnt sich der Körper einer Frau nach der Befruchtung zu verändern. Nicht nur die Hormone machen Überschläge, auch einzelne weibliche Organe wachsen während der Schwangerschaft kräftig mit. Nach...

gesundheits-guide.at

Krebsforschung

Krebs durch Smartphones: Neue Studie sorgt für Erleichterung Die Geschichte der unterschiedlichen Meinungen über die vermeintlich gefährliche Mikrowellen Strahlung von Smartphones & Co. beginnt zum selben Zeitpunkt, als das erste Mobiltelefon erschien. Bis heute beeindruckten...

gesundheits-guide.at

Rauchen gefährdet die Gesundheit – Passivrauchen auch

Laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) rauchen weltweit 1,2 Milliarden Personen. Zu typischen Folgen des Rauchens zählen Lungenkrebs und COPD. Es existieren zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen, die belegen, dass Rauchen die Ursache für einen frühzeitigen Tod sein...

gesundheits-guide.at

Übergewicht bei Kindern durch Antibiotika

Die Gabe von Antibiotika kann die kindliche Entwicklung ungünstig beeinflussen. Bis dato war bekannt, dass antibiotische Medikamente nicht die Ursache für eine schlechte Zahngesundheit bei Kindern sind. Auch die Darmflora leidet unter der Einnahme von...

gesundheits-guide.at

Studie zeigt: Viele Facebook Freunde bedeuten Stress

In einer wissenschaftlichen Untersuchung zeigten Wissenschaftler, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Alltagsstress und Anzahl an Facebook Freunden bei Jugendlichen gibt. Im Ergebnis belegt die Facebook Studie, dass die virtuellen Freunde den Stresshormonspiegel bei Nutzern...