Markiert: Stoffwechselvorgänge

pH-Wert

pH-Wert Tabelle

Die pH-Wert Tabelle hilft dabei, eine ausgewogene Lebensweise mit nährstoffreichen Nahrungsmitteln zu gestalten. Erfahren Sie hier alles zum richtigen pH-Wert und warum dieser für eine nachhaltige Gesunderhaltung des Körpers so wichtig ist. Was ist der...

Was essen bei Rheuma?

Wer unter Rheuma leidet, der muss sich ständig mit Beschwerden, wie Schwellungen oder Schmerzen herumplagen. Neben der medikamentösen Rheumatherapie kann die Ernährung ebenso zur Linderung beitragen. Sie ist eine wichtige Ergänzung und kann den Verlauf...

Sport fördert geistige Gesundheit

Sport hilft dabei geistige Gesundheit zu fördern In Österreich gibt es viele Menschen, die sich körperlich und sportlich betätigen. Doch noch ist die Zahl derer, die auch dadurch eine effektive Lebensstiländerung herbeiführen doch recht gering....

Verbesserter Trainingserfolg mit Aminosäuren

Eiweißketten sind die Grundbausteine des Lebens. Alle Körperzellen basieren auf diesen Elementen. Wann immer Leistung erbracht wird, werden Aminosäuren verbraucht, die der Körper nicht selbst ersetzen kann. Sie dienen dem Muskelaufbau und sind notwendig für...

Der richtige Umgang mit Antibiotika

Wohl fast jeder hat in seinem Leben schon einmal Antibiotika nehmen müssen, gehören sie doch zu den wichtigsten Medikamenten weltweit. Antibiotika werden ausschließlich für die Bekämpfung von bakteriellen Infektionen eingesetzt, denn nur da wirken sie....

Die wirkungsvolle Enzymtherapie

Der Einsatzbereich der Enzymtherapie reicht von Atemwegs- oder Gefäßerkrankungen über Einschränkungen im Bewegungsapparat bis hin zu Krebs, Rheuma oder Multipler Sklerose. Die Möglichkeiten dieser systemischen Enzymtherapie scheinen endlos zu sein, da sie unser Immunsystem so...

Wichtige Nährstoffe in der Nahrung

Nährstoffe in der Nahrung Nährstoffe braucht unser Körper zum Überleben. Einige davon werden im Körper selbst hergestellt, andere müssen durch Nahrung aufgenommen werden, da wir sie nicht selbst herstellen können, diese nennt man „essentielle Nährstoffe“....