Markiert: Alzheimer

Schlafmangel beeinträchtigt unsere Gehirnaktivität

Neue Forschungsergebnisse der University of Queensland in Australien bestätigen, dass Schlafmangel sich auf unsere Gehirnaktivität auswirkt. Neben Leistungsschwächen und Konzentrationsschwierigkeiten konnte auch eine Verbindung zwischen Alzheimer und Schlafmangel nachgewiesen werden. Obwohl es sich beim Schlafen...

Die Transfettsäuren

Vor etwa 100 Jahren wurde die Fetthärtung von Chemikern erfunden. Durch diese Entdeckung konnten aus flüssigen Pflanzenölen Fette gemacht werden, die streichfähig waren und somit ideal für die Küche passten. Dazu kam es, dass sie...

Alzheimer und Co. lassen sich bremsen

Gegen Demenzerkrankungen, von denen Alzheimer im Moment die am meisten bekannte und verbreitete ist, gibt es keine Medikamente, um sie zu heilen. Neuesten Studien zufolge ist es jedoch möglich, das Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern....

Transfette

Transfette und die Wirkung auf unser Gehirn Transfette oder auch Transfettsäuren, die in vielen Fast Food Produkten verarbeitet sind, sorgen massiv für eine Verschlechterung der Gedächtnisleistung. Dies hat eine kürzlich durchgeführte Studie aus den USA...

Alzheimer

Die Alzheimer-Krankheit, die auch Morbus Alzheimer oder Demenz vom Alzheimer-Typ genannt wird, ist eine dementielle Erkrankung, das bedeutet, dass Nervenzellen im Gehirn langsam immer weiter geschädigt und zerstört werden. Das führt zu einer Leistungsminderung im...